Generationenwechsel

Ausgangslage
Luisa und Fabio Gargiulo steigen als Nachfolger in die Geschäftsleitung der Firma ihrer Eltern mit ein. Die Gargiulo GmbH entwickelt und produziert seit 1989 Fensterprofilsysteme. An vier Standorten in der Region Tübingen und in Italien arbeiten rund 160 Mitarbeiter. 

Projektzielsetzung
– Attraktive Marke & Arbeitgebermarke schaffen (Employer Branding)
– Werte des Unternehmens vermitteln
– Orientierung für die Zukunft schaffen
– Generationenwechsel meistern
– Mitarbeiter für Marke begeistern
– Passgenaue Werbemittel

Herangehensweise/Methodik
– Gemeinsamer Kick-off in Form von Strategie- und Identitäts-Workshop
– Werte Ermittlung
– Klärung der Identität und des Erscheinungsbildes
– Produktpalette neu strukturiert
– Klares Firmenprofil & Alleinstellungsmerkmal herausgearbeitet
– Definition Positionierung
– Ausarbeitung einer ganzheitlichen Markenstrategie
– Erstellung Fahrplan & Handlungsempfehlungen
– Schritt für Schritt Umsetzung der Maßnahmen

Gemeinsamer Austausch der Nachfolger Luisa und Fabio Gargiulo im Strategie-Workshop
Ziel erreicht: Erfolgreicher Generationenwechsel der Gargiulo GmbH

Rolle im Projekt
Brückenbauer, Wegbegleiter, Markenbeauftragter, Innovator

Aufgabe
Neue Produktbroschüren

Lösung
Positionierung, Employer Branding

Start der Zusammenarbeit
2015

Luisa Gargiulo, Geschäftsführung Gargiulo GmbH

Projektergebnisse
„Wir merken, dass die Arbeitgebermarke bei Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten gut ankommt, dass jetzt durch den Generationenwechsel ein frischer Wind weht, wir aber trotzdem die alten Werte beibehalten. Das macht es deutlich leichter.“ – Luisa Gargiulo, Geschäftsführung Gargiulo GmbH

Kunde: Gargiulo GmbH, www.gargiulo.de

Fotos: Corinna Spitzbarth & Kerstin Schwister